Home  |  News  |  Kontakt  |  Deutsch / English  |  
facebookyoutube

„Roding Carbon Cell“ – patentierte, modulare Fahrgastzelle aus CFK

Leicht, stabil, sicher.

Die Roding Automobile GmbH hat sich der modernen Leichtbauweise verschrieben, ohne dabei Abstriche in puncto Sicherheit und Steifigkeit zu machen. Ganz im Gegenteil: Kein Werkstoff schützt Insassen eines Fahrzeugs bei einem Crash zuverlässiger als ein Chassis aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK). Mit lediglich 75 kg punktet die superleichte CFK-Fahrgastzelle „Roding Carbon Cell“ zudem in Sachen Energieeffizienz und gewinnt zunehmend an Bedeutung in der Elektromobilität.

 

CFK-Fahrgastzelle als Plattform-Baustein

Mit unserer patentierten „Roding Carbon Cell“ bieten wir Fahrzeugherstellern eine bewährte, modulare Fahrgastzelle aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) als Plattform-Bauteil an. Ob im Prototypen-Fahrzeugbau oder als Fahrzeug-Plattformbauteil in der Klein- und Mittelserie. Die „Roding Carbon Cell“ lässt sich auf kundenspezifische Anforderungen im Fahrzeugbau adaptieren. Eine Integration unserer modularen CFK-Fahrgastzelle trägt zur wirtschaftlichen Umsetzung neuer Fahrzeugderivate in kurzer Entwicklungszeit bei. Zudem gewährleisten wir mit maximaler Funktionsintegration eine schnelle und präzise Fahrzeugmontage.

 

Superleichte CFK-Monocoque Plattform

Die komplett aus faserverstärktem Kunststoff gefertigte „Roding Carbon Cell“ wiegt lediglich 75 kg. Das CFK-Chassis wird in unserer eigenen Carbon-Fertigung in 14 Teilen, entweder in RTM oder Prepreg Schalenbauweise, produziert. Die „Roding Carbon Cell“ eignet sich in erster Linie zum Aufbau von 2-Sitzer-Fahrzeugplattformen. Auch größere Fahrzeugplattformen bauen wir auf Basis unseres patentierten Chassis-Systems auf.

 

„Roding Carbon Cell“: Leichtgewicht-Chassis des Roding Roadsters

Die „Roding Carbon Cell“ entwickelten wir ursprünglich für unseren Leichtbau-Sportwagen Roding Roadster. Die dadurch erreichte Leichtigkeit – Leergewicht von 950 kg - und Steifigkeit sind die wesentlichen Grundlagen für das präzise Handling und das direkte Fahrvergnügen des Sportwagens.

Fragen zu unserem Leistungsspektrum?


Interessieren Sie sich für die Produkte?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Günther Riedl

Günther Riedl

Tel.: +49 (0) 9461 913 888 550
riedl@roding-automobile.de


Ferdinand Heindlmeier

Ferdinand Heindlmeier

Tel.: +49 (0) 9461 913 888 550

heindlmeier@roding-automobile.de


Gerne können Sie uns auch über folgendes Formular kontaktieren:
 

Kontaktformular rechte Seite

Kontaktdaten