Home  |  News  |  Kontakt  |  Deutsch / English  |  
facebookyoutube

Hochvoltspeicher für Prototypen und Kleinserie

 

Unseren Kunden bieten wir neben der Systementwicklung auch die Entwicklung und Fertigung für Hochvoltspeicher an. Unsere Hochvoltspeicher eignen sich für Prototypen, Showcars  sowie für Kleinserien.

 

Batteriegehäuse im Leichtbau

Batterien sind nicht nur das Herzstück von E-Fahrzeugen, aufgrund ihrer Dichte auch sind die Batterien auch zentraler Gewichtsfaktor. Um Hochvoltspeicher so leicht wie möglich zu konstruieren, setzen wir in der Fertigung des Batteriegehäuses auf  die Leichtbau-Werkstoffe CFK und GFK

 

Durch die Verwendung von Unterbodenplatten in Sandwichbauweise, stellen wir eine hohe Durchschlagsicherheit und eine steife Integration in die Fahrgastzelle sicher. Die elektrische Leitfähigkeit wird durch eine spezielle Beschichtung gewährleistet.

 

Batteriesysteme E-Fahrzeuge

Der Grundaufbau unseres Hochvoltspeichers erfolgt mit Lithium-Ionen Großserienzellen. Auch hier legen wir Augenmerk auf maximalen Speicher und minimales Gewicht, um die größtmöglichen Reichweiten zu erreichen. Ausgelegt auf die exakten elektrischen und mechanischen Anforderungen konzipieren und konfektionieren wir die Akkupacks in das Batteriegehäuse. Eine indirekte Kühlung ist mit integrierbar.

 

Über ein programmierbares Batterie-Management-System (BMS) kann der Hochvoltspeicher überwacht werden. Einzelne Module teilen dem Fahrzeug Messdaten via CAN mit.

 

Starten Sie mit uns in Ihre automobile Zukunft. Wir begleiten Sie gerne.

Fragen zu unserem Leistungsspektrum?


Interessieren Sie sich für die Produkte?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Günther Riedl

Günther Riedl

Tel.: +49 (0) 9461 913 888 550
riedl@roding-automobile.de


Ferdinand Heindlmeier

Ferdinand Heindlmeier

Tel.: +49 (0) 9461 913 888 550

heindlmeier@roding-automobile.de


Gerne können Sie uns auch über folgendes Formular kontaktieren:
 

Kontaktformular rechte Seite

Kontaktdaten