Home  |  News  |  Kontakt  |  Deutsch / English  |  
facebookyoutube
 Home  Roding Roadster  Manufaktur  Fertigung

Perfektion durch Fertigung in Präzision.

Bei der Fertigung des Roding kommt modernste Technik zum Einsatz. Das Monocoque wird in RTM-Bauweise (Resin Transfer Moulding) hergestellt. Diese wiederholgenaue und präzise Verarbeitung von CFK schafft Bauteile mit hoher Festigkeit. Die Gestaltung der Teile zeichnet sich durch eine hohe Funktionsintegration und eine Optimierung des Gewichts- und Festigkeitsverhältnisses aus.

 

Die Funktionsbauteile in Fahrwerk und Rahmen aus Aluminium werden aus dem vollen Material gefräst.

 

Das Fahrzeug wurde durchgängig auf modernsten CAD-Systemen entwickelt und berechnet. Dieses Modell erlaubt die Herstellung von Bauteilen und Bauteilformen mit hochpräzisen computergesteuerten CNC-Maschinen.

 

Die Endmontage in der Manufaktur erfolgt in Handarbeit. Jeder Roding wird auf Kundenbestellung von qualifizierten Spezialisten mit Liebe zum Detail erschaffen.

Fragen zum Roding Roadster R1?


Wollen Sie mehr erfahren und den Roding Roadster R1 erleben?

 

Wir freuen uns auf Ihre Mail.

Günther Riedl

Günther Riedl

Tel.: +49 (0) 9461 913 888 550

riedl@roding-automobile.de


Anton Feigl

Tel.: +49 (0) 9461 913 888 550

fahren@roding-automobile.de


Gerne können Sie uns auch über folgendes Formular kontaktieren:
 

Kontaktformular rechte Seite

Kontaktdaten