Home  |  News  |  Kontakt  |  Deutsch / English  |  
facebookyoutube

Leichtbau Systementwicklung in Faserverbundwerkstoffen ist unsere Domäne.

 

Die Besonderheiten des Faserverbundwerkstoffes setzen einen spezifischen Produktentwicklungsprozess voraus, um das Leichtbaupotenzial der unterschiedlichen Faserverbundwerkstoffe zu heben. Bereits in der frühen Projektphase entscheidet sich der Erfolg.


Ganzheitliche Produktentwicklung als Erfolgsfaktor

Das Thema ganzheitliche Produktentwicklung charakterisiert sich für uns u.a. durch folgende Fragestellungen:

  • Wurde ein faserverbundwerkstoffgerechtes Anforderungsmanagement betrieben?
  • Wie wird aus der Idee ein Konzept?
  • Hat eine präzise Positionierung zum Wettbewerb stattgefunden und wie entwickelt sich der Markt?
  • Wurden alle Aspekte des Produktlebenszyklus betrachtet?
  • Ist die Entwicklungs- und Umsetzungsplanung mit den richtigen Ressourcen unterlegt?
  • Wie ist das Projektrisiko zu bewerten?

Dazu entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden in einem iterativen Entwicklungsprozess die optimale Lösung. Dabei fügen wir die einzelnen Gewerke von Design- und Bauteileigenschaften, mit der Prozess- und Herstellungstechnik und den Materialeigenschaften von Faser und Matrix zusammen. Durch die Absicherung über Tests der Prototypen und Prinzipversuchen, wird eine Optimierung des Bauteils oder der Baugruppe erreicht.

 

Die Ingenieursdienstleistung reicht von der Konzeptentwicklung, über die Vorserienentwicklung bis zur Serienentwicklung und der Serienproduktion. All diese Themen sehen wir als integralen Bestandteil bereits in der frühen Produktentwicklung.

 

Anschließend folgt die technische Entwicklung des Bauteils, der Baugruppe oder des Gesamtsystems.


Faserverbund Kompetenz von der Idee bis zum Konzept

Dabei hat sich die Roding Automobile in der Konzeptentwicklung und Vorserienentwicklung auf folgende Bereiche spezialisiert:

  • Definition und Bewertung der Anforderungen
  • Erstellung des Lastenheftes
  • Abstimmung von Material, Herstellverfahren und Funktion in einem oder mehreren Konzeptentwürfen
  • Entwicklung und Bewertung verschiedener Konzeptentwürfe im Designprozess
  • Fertigungsgerechte Bauteilkonstruktion
  • Leichtbau-/ Topologieoptimierung
  • Herstellung von ersten Prototypbauteilen
  • Herstellung von Versuchsbauteilen
  • Versuchsdurchführung und Auswertung
  • Absicherung der Prinzipien durch Prinzip- und Komponentenversuche

Entwicklung der Idee bis zum Seriendetail

Der Konzeptphase und Vorserienphase folgt die Serienentwicklung. Immer mit dem Fokus auf die wirtschaftliche Umsetzung faserverbundgerechter Leichtbaustrukturen:

  • Detailkonstruktion
  • Prozess- und Montageoptimierung
  • Optimierung der Herstellkosten
  • Optimierung der Fügetechnik
  • Toleranzmanagement
  • Freigabeprozess
  • Absicherung durch Dauerlauf
  • Qualitätssicherung in der Serienfertigung
  • Wartung und Reparatur
  • Zulassung, technische Abnahmen

Produktionsplanung ist Teil der Faserverbundwerkstoff Entwicklung

Auch bei der Produktionsplanung für Serienanwendungen ist die Fragestellung der wirtschaftlichen Serienproduktion eines bestimmten Bauteils mit einem spezifischen Herstellungsverfahren zentral:

  • Erstellung eines Fertigungs- und Layoutplanes zur fertigungstechnischen Umsetzung.
  • Kostenrechnung sowohl der Anlagen-Investition, als auch der Betriebskosten bezogen auf die Stückzahlanforderungen.
  • Taktzeitrechnungen des spezifischen Bauteils unter den Annahmen der Stückkosten und Stückzahl.
  • Automatisierungstechnik der gesamten Produktion von Faserverbundbauteilen und Strukturen.
  • Ganzheitliche Betriebsmittelplanung

Fragen zu unserem Leistungsspektrum?


Interessieren Sie sich für die Produkte?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Günther Riedl

Günther Riedl

Tel.: +49 (0) 9461 913 888 550
riedl@roding-automobile.de


Ferdinand Heindlmeier

Ferdinand Heindlmeier

Tel.: +49 (0) 9461 913 888 550

heindlmeier@roding-automobile.de


Gerne können Sie uns auch über folgendes Formular kontaktieren:
 

Kontaktformular rechte Seite

Kontaktdaten